Schwunglinie

Beresa-Cup 2019

Ausschreibungsentwurf und Qualifikationsorte

Zwischenstand

 

Ausschreibungsentwurf:

„Veranstaltungsort“

mit Qualifikation/Finale zum BERESA-CUP 2019

„Datum“

Besondere Bestimmungen

- BERESA-Cup 2019

Der BERESA-Cup 2019 besteht aus 13 Qualifikationen, bei denen jeweils eine Stil-Springprüfung Kl. L geritten wird, und einem Finale, bei dem eine Stil-Springprüfung Kl. L mit Stechen geritten wird. Gem. Punktsystem wird der erfolgreichste Junior/Junge Reiter der Pferdesportverbände Weser-Ems und Westfalen ermittelt. Mitglieder eines Landes- oder Bundeskaders sind nicht startberechtigt. Die an 1.-10. St. rangierten Teilnehmer in den Qualifikationen bekommen Punkte. Wenn ein Teilnehmer mit 2 Pferden an 1.-10. St. rangiert wird, bekommt er nur Punkte für das bessere Pferd. In diesem Fall rückt der nächstrangierte Teilnehmer in der Punktewertung nach. Auf dem gleichen Platz rangierte Teilnehmer erhalten die gleiche Punktzahl. Um sich für das Finalturnier zu qualifizieren, muss ein Teilnehmer an mind. 2 vorausgegangenen Qualifikationsturnieren teilgenommen haben. Für das Finale qualifizieren sich die 20 punktbesten Teilnehmer der Punktewertung (einschl. der Gleichplatzierten auf dem 20. Platz). Bei Startverzicht rückt der/die nächstrangierte/n Teilnehmer entsprechend nach. Im Finale muss ein Pferd gestartet werden, das in mind. einer Qualifikation gestartet wurde. Sollte zum Zeitpunkt des Finales das qualifizierte Pferd verletzt sein, darf nach Vorlage einer tierärztlichen Bescheinigung, ein Ersatzpferd (auch ein Pferd, dass in keiner vorausgegangenen Qualifikation gestartet wurde) eingesetzt werden.

 

Punkte:

  1. Platz          -           15 Punkte

  2. Platz          -           12 Punkte

  3. Platz          -           10 Punkte

  4. Platz          -             8 Punkte

  5. Platz          -             6 Punkte

  6. Platz          -             5 Punkte

  7. Platz          -             4 Punkte

  8. Platz          -             3 Punkte

  9. Platz          -             2 Punkte

10. Platz          -             1 Punkt

 

 

Qualifikationsturniere:

04. Mai                       -           05.       Mai                  Hesepe

24. Mai                       -           26.       Mai                 Nienberge-Schonebeck

30. Mai                       -           02.       Juni                 Emsdetten

08. Juni                       -           10.       Juni                 Borken

14. Juni                       -           16.       Juni                 Ascheberg

13. Juni                       -           16.       Juni                 Detmold-Remmighausen

12. Juli                        -           14.       Juli                  Engter

19. Juli                        -           21.       Juli                  Bösensell

19. Juli                        -           21.       Juli                  Lopshorn-Lage

16. August                  -           18.       August                        Albachten

23. August                  -           25.       August                        Ostbevern

13. September            -           15.       September       Gut Waldhof

27. September            -           29.       September       Haltern am See

13. – 15.12.                                        RV Handorf-Sudmühle (Finale)

 

Finalpreis:

 

1. Platz            -           Mobiler Sattelschrank mit exklusiver Befüllung

2. Platz            -           Ausrüstung für das Pferd im Wert von 500,- Euro

3. Platz            -           Ausrüstung für das Pferd im Wert von 250,- Euro

 

Musterausschreibung für die Qualifikationen:

 

Besondere Bestimmungen:

- BERESA-CUP 2019: Alle Informationen sowie den aktuellen Punktestand finden Sie unter www.beresa.de/cup.

 

Teilnahmeberechtigung: LP Nr. ? für Stamm-Mitglieder der den Pferdesportverbänden Weser-Ems und Westfalen angeschlossenen RV. Angehörige der Bundes- u./o. Landeskader sind nicht startberechtigt.

 

Empfohlen wird eine Einlaufprüfung der Kl. A** für den gleichen Teilnehmerkreis!

 

Stilspringprüfung Kl. L(E + 200,00 €, ZP)

            Qualifikation zum BERESA-CUP 2019

 

            

 

Pferde/Ponys: 6j. + ält.

Jun./J.R.,  Jahrgang 1998 und jünger, LK 4, 5 (Kadermitglieder sind ausgeschlossen).

Je Teilnehmer 2 Startplätze.

Ausr. 70 Richtv: 520,3a. 

Einsatz: 9,00 € - 14,00 € (je nachdem wie der Verein es ausschreiben möchte)

 

Musterausschreibung für das Finale:

 

Teilnahmeberechtigung: LP Nr. ? für bis zu 20 Jun./J.R., Jahrg. 1998 und jünger, die sich für den BERESA-CUP 2019 qualifiziert haben.

 

Empfohlen wird eine Einlaufprüfung der Kl. A** für den gleichen Teilnehmerkreis!

 

Stilspringprüfung Kl. L m. Stechen(E + 250,00 €, ZP)

            Finale zum BERESA-CUP 2019

            (50, 40, 33, 28, 25)

 

           

 

Pferde/Ponys: 6j. + ält.

Jun./J.R.,  Jahrgang 1998 und jünger, LK 4, 5 (Kadermitglieder sind ausgeschlossen).

Startberechtigt sind die 20 punktbesten Teilnehmer aus den vorangegangenen 13 Qualifi-

kationen. Die Teilnehmer werden vorab von der PV Sport & Marketing GmbH informiert.

Je Teilnehmer 1 Startplatz.

Ausr. 70 Richtv: 520,3b. 

Einsatz: 10,50 € - 15,50 € (je nachdem wie der Verein es ausschreiben möchte)