Schwunglinie

Artikel

Wechsel in der Führungsspitze des Pferdesportverbandes Weser- Ems e.V.

Nach den Statuten des Pferdesportverbandes Weser- Ems (PSVWE) ist der Posten des stellv. Vorsitzenden an den Vorsitz eines Bezirksverband gebunden. Auf eigenen Wunsch hat sich Heinrich Koonert nicht mehr als Vorsitzender des Bezirksverbandes Emsland aufstellen lassen, somit war zwingend ein Wechsel in der Führung notwendig. Kommissarisch bis zur nächsten Wahl wurde Michael George vom Vorstand des PSVWE als stellv. Vorsitzender eingesetzt. Heinrich Koonert bleibt dem Vorstand des PSVWE erhlaten. Bereits im August hat Hans- Egon Düring aus beruflichen Gründen sein Amt als Sprecher des FAS Ausbildung niedergelegt.  Diese Aufgabe übernimmt Heinrich Koonert erstmal bis zur nächsten Wahl. Beide Herren, George und Koonert, freuen sich auf Ihre neuen Aufgaben.

Herzlichen Glückwunsch!

(von links) Michael George und Heinrich Koonert