Schwunglinie

Artikel

Talentsichtung Vielseitigkeit für die Goldene Schärpe 2021

Zur Vorbereitung auf die Goldene Schärpe 2021 sucht der Pferdesportverband Weser-Ems talentierte Nachwuchsreiter für die Vielseitigkeit.
Unter der Anleitung von Kirsten Nordbeck bietet der PSVWE folgendes Sichtungs-Training an:

Datum:                                Sonntag, 01.Nov.2020 ca. 12.00 bis 18.00 Uhr
Ort:                                       Vechta, Landeslehrstätte Pferdesport

Anforderungen:              Bei der Sichtung wird in Gruppen von ca. 4 Reiter/-innen geritten
                                           Die Anforderungen entsprechen in Dressur und Springen der Klasse E.
               
                                           Es werden dressurmäßige Lektionen im Springsattel und kleine Natursprünge in der Halle abgefragt.

                                           !!!  Sicherheits-Weste tragen!!!

Kosten:                             frei

Zur Sichtung anmelden können sich alle Reiter/-innen, Jahrgang 2006 und jünger, mit Pferden und/oder Ponys.
Erfolge in Dressur-u. / o. Springprüfungen der Kl. E müssen  vorhanden sein, Erfahrungen im Geländereiten sind erwünscht. 
Geeignete Paare erhalten die Möglichkeit, an gezielten Fördermaßnahmen und Lehrgängen zur Goldenen Schärpe teilzunehmen.

Reiter/-innen, die bereits an derartigen Lehrgängen teilgenommen haben, brauchen zu dieser Sichtung nicht zu kommen.

Anmeldeformular:             hier

Anmeldung an:                   Pferdesportverband Weser-Ems
                                               Heidewinkel 8

                                               49377 Vechta
               
                                               Fax: 04441 - 914017
                                               Email: sudeikat@psvwe.de

               
Anmeldeschluss:  26.Okt 2020

Zeiteinteilung ab 28. Okt 2020 im Internet: www.psvwe.de