Schwunglinie

Artikel

PM- Veranstaltung: Reitmeister Martin Plewa kommt nach Nordhorn

Ausbilder-Seminar für Basis- und Schulpferdeausbilder: FN/LV Weser-Ems Initiative - 4. Serie – mit Martin Plewa „Die klassische Reitlehre mit der Natur des Pferdes erklärt“


Am Donnerstag, den 30. Mai 2019 von 10:00 Uhr – ca. 16:30 Uhr laden die Deutsche Reiterliche Vereinigung und der Pferdesportverband Weser-Ems Sie herzlich zum Ausbilder-Seminar für Basis- und Schulpferdeausbilder ein. Der Referent Martin Plewa ist Reitmeister, Pferdewirtschaftsmeister, Züchter und Pferdebesitzer, war selbst hocherfolgreich im Vielseitigkeitssattel und langjährig im Spitzensport als Bundestrainer Vielseitigkeit tätig.


Inhaltlich geht Martin Plewa auf Themen wie die Natur des Pferdes, erfolgreiche und pferdgerechte Ausbildung, sowie das Tierwohl und dessen Gesundheit in Theorie und Praxis ein. Hierbei werden Fragen behandelt wie z.B.: "Warum lässt sich ein Pferd überhaupt reiten?", "Wie geht es mit dem Reiter im Rücken um?" und "Wie versteht das Pferd, was es unter dem Reiter tun soll?"


Stattfinden wird das Seminar an folgenden Orten:

Theorie:10.00 Uhr Hotel Bonke, Stadtring 58, 48527 Nordhorn
Praxis:ab 14.00 UhrRFV Nordhorn e.V., Neuenhauser Straße 257, 48527 Nordhorn 
Teilnehmerbeitrag:PM 50 € / Nicht-PM 60 € (inkl. Seminargetränke morgens und Mittagsimbiss)
Lerneinheiten:6 Lerneinheiten (Profil 3) 

Herzlich eingeladen sind alle Basisausbilder mit und ohne Ausbilder-Qualifikation/ -Lizenz!

 

Anmeldung Sie hier!