Schwunglinie

Artikel

Pferdesport einmal anders erleben

In den Sommermonaten gibt es kaum ein Wochenende, an dem keine Reitsportveranstaltung stattfindet. Leider mussten aufgrund der Corona-Pandemie seit über einem Jahr eine Vielzahl dieser Veranstaltungen abgesagt werden.

Umso mehr freuten sich die Reiterinnen und Reiter auf die Breitensporttage des Reitvereins Siebenberger Strolche am 29./ 30.05.2021. Dank der engagierten Vereinsmitglieder und freiwilligen Helfer fanden große und kleine Reiter unter Einhaltung der vorgegebenen Corona- Hygienevorschriften auf der Reitanlage des Freizeitreiterhofes Zimmer bei strahlendem Sonnenschein beste Bedingungen für sich und ihre Pferde vor.

Von klassischen Dressur- und Springwettbewerben über die Gelassenheitsprüfung und verschiedene Geschicklichkeitswettbewerbe, wie das vielseitige Stangenlabyrinth oder den Actions Trail bis hin zu Spaßwettbewerben wie das Dollar-Bill Race, Jump and Run oder Hobby Horse wurde von dem Reitverein Siebenberger Strolche eine breite Palette an Wettbewerben angeboten, die keine Wünsche offenließen. Im Kostüm- Führzügelwettbewerb und Führzügelgeschicklichkeitswettbewerb zeigten bereits die jüngsten Reiterinnen und Reiter unter den geschulten Augen der Richterinnen, dass sie im Sattel schon eine gute Figur machen.

Insgesamt wurden knapp 500 Starts in den verschiedenen Prüfungen verzeichnet, wobei zwei Teilnehmer sogar eine Anreise von über 230 km auf sich nahmen.

Der Breitensport ist facettenreich und vielseitig. Ein Großteil der Pferdesportler ist im Freizeitsport beheimatet. Grund genug für den Reitverein Siebenberger Strolche dieser Gruppe erhöhte Aufmerksamkeit zu schenken und interessante Angebote, wie die jährlich stattfindenden Breitensporttage, zu schaffen.

Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Umgang mit dem Partner Pferd hat, egal ob auf dem Pferderücken oder geführt neben dem Pferd, egal ob Shetland Pony oder Kaltblut. Die Breitensporttage sind für alle Reiter gedacht, die aus unterschiedlichen Gründen nicht an klassischen Turnieren teilnehmen möchten oder können, sich und ihr Pferd jedoch abseits des Leistungssports überprüfen lassen möchten. Das Angebot an Prüfungen ist sehr breit gefächert und vor allem abwechslungsreich und kreativ. Hier steht der Spaß am Umgang mit dem Pferd im Vordergrund und nicht der sportliche Erfolg.

Der Reitverein Siebenberger Strolche bedankt sich bei allen Vereinsmitgliedern und fleißigen Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung und gratuliert allen Platzierten.