Schwunglinie

Artikel

Jens Thormählen neuer Koordinator Springen

Im Anschluss an den Preis der Besten, der am kommenden Wochenende in Warendorf stattfindet, übernimmt Jens Thormählen, Pferdemann aus Großenkneten mit schleswig- holsteinischen Wurzeln, kommissarisch das Amt von Werner Tapken.

Auf eigenen Wunsch stellte Werner Tapken sein Amt als Koordinator Springen zur Verfügung, weil ehrenamtliches Engagement und Beruf sich nicht vereinbaren ließen. Unser aufrichtiger Dank gilt Werner Tapken für sein tatkräftiges Engagement um die Nachwuchsspringreiter aus Weser- Ems. In dieser kurzen aber effektiven Zeit gingen zahlreiche Medaillen auf das Konto des Pferdesportverbandes Weser- Ems.

Wir wünschen Jens Thormählen viel Erfolg in seinem neuen Aufgabenbereich.Der fünfzigjährige Kaufmann und Züchter wird seit 2017 als Richter auf der Liste der Turnierfachleute geführt. Der Vater von zwei im Springsport erfolgreichen Kindern, kann selbst auf Erfolge bis zur schweren Klasse zurückblicken.