Schwunglinie

Artikel

Empfang an der Reit- und Fahrschule Oldenburg für Ninja Sosath

Am Freitag wurde die Deutsche Amateur-Championesse der Dressurreiter 2021, Ninja Sosath, geehrt.

Zu diesem Anlass sind viele Vertreter aus Politik und Sport auf Einladung von Manfred Büter an die Reit- und Fahrschule Oldenburg (RFO) gekommen, um diesen Erfolg entsprechend zu würdigen.

Unterandrem war die zweite Bürgermeisterin von Oldenburg, Petra Averbeck, und vom Stadtsportbund, Dr. Gero Büsselmann, anwesend.

Im Namen des PSVWE überreichte Michael George einen Blumenstrauß in den Verbandsfarben und beglückwünschte Ninja Sosath, die mit dem rheinischen Hengst „For Dance“ von For Romance – Rubiloh den Titel in Münster- Handorf gewinnen konnte.

Herzlichen Glückwunsch!

Ninja Sosath & Michael George