Schwunglinie

Ergänzungsqualifikation Bodenschule

Der Lehrgang läuft über 4 Tage in Theorie und Praxis und endet bei erfolgreicher Teilnehme mit der Vergabe

Zertifikat „Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit“

Anerkennung Lizenzverlängerung für DOSB-Trainer u. Übungsleiter über 12 LE

 Kursinhalte:
• Pferdepsychologie (Herdenstrukturen, wie lernt ein Pferd?, etc.)
• Korrektes Führen inkl. Vormustern
• Halten, Rückwärtsrichten und Seitengänge an der Hand
• Blick über den Zaun zu verschiedenen Umgangsformen
• GHP u. Umgang mit Schreckhindernissen
• Spiele
• Unfallverhütung / Unterichtsformen u. –folgen

Voraussetzung: 
bestandene Prüfung zum Trainer C,  
Abzeichen Bodenarbeit, 
Nachweis einer mind. einjährigen Trainertätigkeit nach der Tr-C-Prfg.

 

Lehrgangsleitung: Ulrich Schichta & Christiane Popp
Termine: 03.05. - 06.05.2019
Gebühr:  
€ 295,00


abzüglich:
beachten Sie unser Rabattsystem

zuzüglich:

Prüfungsgebühr:
€ 55,00

Schulpferdnutzung:  
€ 10,00 pro Tag

Einstallung:  
€ 16,67 pro Nacht


Für Übernachtungen steht Ihnen gerne unser Gästehaus zur Verfügung.