Schwunglinie

Longierprüfung mit Kurzvorbereitung

Der Kurzlehrgang bietet allen Interessierten die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten der Arbeit an der einfachen Longe weiter auszubauen. Beachten Sie aber bitte, dass wir in der Kürze der Zeit keine Wunder vollbringen können. Sowohl praktische als auch theoretische Erfahrungen müssten mitgebracht werden, um die Prüfung nach wenigen Tagen angehen zu können.

Evtl. kann die Prüfung zum Basispass vorgeschaltet werden (die Kenntnisse dafür müssten dann vorhanden bzw. in Eigenregie erarbeitet werden)

Beachten Sie bitte, dass Sie Ihr bisheriges Reit- od. Longierabzeichen, oder den Basispass mitbringen und vorlegen, wenn Sie die nächsthöhere Prüfung angehen möchten.

 

Lehrgangsleiter: Ulrich Schichta / Pferdewirtschaftsmeister
Termine: 04.03. - 08.03.2019
Gebühr:  
€ 128,00 Mitglieder
€ 135,00 Nichtmitglieder
 

abzüglich:
beachten Sie unser Rabattsystem

zuzüglich:
Prüfungsgebühr:
€ 16,50 Basispass / € 36,50 Longierabzeichen

Schulpferdnutzung:  
€ 10,00 pro Tag

Einstallung:  
€ 12,26 pro Nacht / ab 4 Nächten
€ 16,67 bei 3 Nächten und weniger

Unsere erfahrenen Schulpferde garantieren Ihnen größtmöglichen Lernerfolg, gerne dürfen Sie aber eigene Pferde mitbringen, die dann zusammen mit Ihnen die Ausbildung genießen.

Für Übernachtungen steht Ihnen gerne unser Gästehaus zur Verfügung.