Schwunglinie

Das Finale

Das Finale fand am 29.+30. September 2018 in Vechta statt.

 

Dort sind startberechtigt:

  1. Die jeweils 6 punktbesten Reiter der Bezirksverbände Emsland, Osnabrück u. Ostfriesland und die jeweils 8 punktbesten Reiter des Reiterverbandes Oldenburg der Qualifikationsrankingtabelle, sofern mind. 2 Qualifikationen geritten worden sind.
  2. Pro Tour 2 Reiter/innen eines Bezirksverbandes des Pferdeportverbandes Weser-Ems mit Nennungsbestätigung der Bezirksjugendwartin (Wildcard).

Jedes qualifizierte oder benannte Paar (Wildcard) ist pro Disziplin (Dressur/Springen) nur in einer Tour (A oder L) startberechtigt. Jeder Reiter/in ist pro Disziplin nur in einer Tour mit nur einem Pferd startberechtigt. Bei einer Qualifikation mit mehr als 1 Pferd hat der Teilnehmer/die Teilnehmerin freie Pferdewahl.