Donnerstag, 01 März 2018 14:39

Fahrtraining des Perspektivkaders zum ersten Mal an der Landeslehrstätte

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das Training des Perspektivkader Fahren fand am vergangenen Wochenende, vom 24. bis 25. Februar 2018, an der Landeslehrstätte in Vechta statt.

1-IMG 0512

Für die Organisation des Fahrtraining zeichneten sich Andreas Bollingerfehr und Carl Holzum vom FB Fahren verantwortlich. Das eigentliche Training übernahmen Anna Sandmann, Marlena Brenner und Anna Bollmann.

Damit war geballte Frauenpower an der Landeslehrstätte vorhanden, immerhin haben diese drei Damen bereits an den Deutschen Jugendmeisterschaften erfolgreich teilgenommen. Unsere Nachwuchsfahrer konnten vom großen Erfahrungsschatz der jungen Trainer profitieren. Neben dem eigentlichen Dressurtraining der Gespanne stand auch noch das Vormustern, Bodenarbeit, Longenarbeit und Theoriefragen auf dem Programm.

Beim Kadertreffen am Samstagabend gab es ein durchweg positives Resümee auf diese Lehrgangsmaßnahme. Unser aller Dank gilt den Organisatoren und Trainern!

 

Gelesen 1124 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 01 März 2018 15:01
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok