Montag, 22 Januar 2018 07:05

„Pack an! Mach mit!“: Neues Jahr, neues Glück

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Jetzt bewerben: 100 Vereine werden mit je 500 Euro gefördert.

Bereits das fünfte Jahr in Folge ruft die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zur Aktion „Pack an! Mach mit! … Deutschlands Reitvereine verschönern sich“ auf. Präsentiert von FN-Partner NORKA und gefördert von den Persönlichen Mitgliedern (PM) der FN, werden auch in 2018 Pferdesportvereine unterstützt, die ihre Vereinsanlage verschönern möchten. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2018.

„Im fünften Jahr der Aktion bleibt alles wie gehabt“, sagt Carolin Spickhoff, die „Pack an! Mach mit!“ in der FN-Abteilung Breitensport, Vereine und Betriebe betreut. „Mit den zur Verfügung stehenden Fördermitteln können wir wieder 100 Vereine mit je 500 Euro bei ihren Sanierungsvorhaben unterstützen und auch die Persönlichen Mitglieder vergeben nach der Premiere im vergangenen Jahr wieder einen Sonderehrenpreis“, berichtet sie. Auch am Bewerbungsmodus hat sich nichts verändert: Bewerben können sich alle Pferdesportvereine, die eine Pflege- oder Instandhaltungsmaßnahme auf ihrer vereinseigenen oder sich im Teilbesitz befindlichen Anlage planen und Mitglied im Landespferdesportverband sind. Wichtig ist, dass die Maßnahme noch nicht begonnen wurde, gemeinnützig ist und möglichst vielen Vereinsmitgliedern oder einer bestimmten Zielgruppe zu Gute kommt. Zudem muss sie in größtmöglicher Eigenleistung der Vereinsmitglieder, deren Angehörigen oder Freunden – das heißt ehrenamtlich bzw. freiwillig engagiert – umgesetzt werden. Beispiele für solche Maßnahmen sind das Streichen des Aufenthaltsraumes oder der Vereinsstallungen, der Ausbau einer Sattelkammer oder das Erneuern von Auslauf- und Weidezäunen.

Als Gegenleistung für die finanzielle Unterstützung müssen die Vereine – wie auch in den Vorjahren – ihre Sanierungsmaßnahme schriftlich sowie mit Fotos dokumentieren. Zum zweiten Mal besteht hierbei die Chance, sich noch einen Sonderehrenpreis zu sichern: Wer die beste Dokumentation einreicht und/oder rund um die Aktion tolle Öffentlichkeitsarbeit leistet, darf sich über einen Preis der Persönlichen Mitglieder freuen. Die Aktion „Pack an! Mach mit!“ wurde 2014 ins Leben gerufen, um dem Sanierungsstau in deutschen Reitvereinen entgegenzuwirken und die Gemeinschaft unter den Vereinsmitgliedern zu fördern. In den ersten vier Jahren bewarben sich fast 1.000 Vereine, von denen 320 in den Genuss einer Förderung kamen.

Die Bewerbungsunterlagen und die Ausschreibung für 2018 sowie Berichte über die umgesetzten Projekte bisheriger Teilnehmer als Anregung finden sich auf der FN-Homepage unter www.pferd-aktuell.de/pack-an-mach-mit. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2018, eine Jury entscheidet im Anschluss darüber, welche Maßnahmen gefördert werden. Bis Ende April werden alle Zu- und Absagen versendet. Eine Bewerbung lohnt in jedem Fall, denn alle Bewerber sichern sich ein Dankeschön-Paket der Persönlichen Mitglieder. 

 

Quelle: fn-press

Gelesen 2082 mal Letzte Änderung am Freitag, 19 Januar 2018 14:53
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok