Montag, 20 November 2017 10:00

Fahrsicherheitstag für Fahrer ab 65

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kutschenführerschein

Aus gegebenem Anlass veranstaltet der Landespferdesportverband Weser-Ems e.V. einen speziellen Lehrgang für Fahrer im Alter von 65 Jahren und älter ohne Fahrabzeichen. Diese lebensälteren Fahrer ohne Fahrabzeichen fallen mangels des Besitzes eines APO-Fahrabzeichens nicht unter die Festlegungen der Besitzstandswahrung. Sie sollten für die Teilnahme an dem Sonderlehrgang „Fahrsicherheitstag für Fahrer ab 65“ ein eigenes Gespann besitzen und bereits langjährige Erfahrung im Gespannfahren mitbringen.

Wann: Frühjahr 2018 (Termin wird bekannt geben, sobald eine konkrete Nachfrage besteht von mind. 8 Personen)

Wo: Landeslehrstätte Vechta

Anzahl: max. 10 Teilnehmer

Lehrgangsleiter: Dr. Karsten Zech und Jonny Siebens

Voraussetzung:

  • routinierte Fahrer ab 65 Jahren ohne Fahrabzeichen
  • die im Besitz eines eigenen Gespanns sind und
  • Veranstaltung kann nur innerhalb der Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2018 angeboten werden

Inhalt: 8 Lehreinheiten mit theoretischen und praktischen Stationen

Ablauf:

Vormittag:

Vortrag:

-       „Warum Kutschenführerschein? Das Fahren im Fokus der Öffentlichkeit.“ (30 min)

-       Vorbereitung der Gespanne zur Ausfahrt

-       praktisches Vorfahren im Straßenverkehr statt

Nachmittag:

       -        theoretisches Prüfungsgespräch

Jeder Fahrer sollte sein Gespann mitbringen. Auch eine gemeinsame Nutzung eines Gespannes zweier Teilnehmer ist möglich.

Ein ausreichender Versicherungsnachweis für Fahrpferde sowie eine Haftpflichtversicherung sind vorzuweisen. Der Teilnehmer haftet für alle von seinen Pferden verursachten Schäden. Es dürfen nur gesunde Pferde an der Veranstaltung teilnehmen.

Ein Schulgespann kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen

 

Ziel:

Nach dem Bestehen des Vorfahrens und dem Abschlussgespräch erhält der Teilnehmer den Kutschenführerschein A – Privatperson.

 

Anmeldung:

Richten Sie Ihre Anmeldung bitte schriftlich, unter Angabe von Teilnehmername, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum sowie die Namen, Lebensnummern und Geburtsdaten der Pferde an Frau Raphaela Meyer, Tel.: 04441 / 9140 – 10, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelesen 374 mal
   
© Pferdesportverband Weser-Ems e.V